Die SAP-S/4HANA-Transition als Hebel für die Digitale Transformation nutzen

Die Transition auf SAP-S/4HANA ist für viele Organisation eine grosse und komplexe Aufgabe. Für das Management stehen wichtige Entscheidungen an. Die strategische Positionierung von SAP-S/4HANA muss geklärt werden. Hierzu gilt es, hohe Abhängigkeit zwischen der Unternehmens-Strategie und den S/4HANA-Zielen zu adressieren. Für Business und IT entstehen neue Formen der Zusammenarbeit. Unter anderem muss das Transitions-Dilemma (brownfield, greenfield, in between) von Business und IT gemeinsam gelöst werden. Nicht zuletzt sollte die S/4HANA-Transition als Hebel für die Digitale Transformation genutzt werden.

Mit der Digitalen Transormation rascher voran kommen

Kosteneinsparungen für das Business erzielen

Altlasten loswerden

Für Ihre SAP-S/4HANA-Transition stellen wir Ihnen ein erfahrenes Team zusammen

Die SAP-S/4HANA-Transition ist ein äusserst komplexes Vorhaben. Mit dem Team von BEG Impact haben Sie einen kompetenten Partner an Ihrer Seite, der Sie unter anderem in folgenden Aufgaben mit Rat und Tat unterstützt:

  • Gemeinsam ein Driving Team aufstellen und die Ambition definieren
  • Gemeinsam die S/4HANA-Ziele mit der Unternehmens- und der Digital-Strategie abgleichen
  • Gemeinsam Schlüsselthemen analysieren und Optionen ausarbeiten
  • Gemeinsam den Business Case erarbeiten
  • Gemeinsam Entscheidungsgrundlagen bilden
  • Gemeinsam das Vorgehen festlegen und initiieren

Meet the Team

Für Ihre Fragestellung formen wir situativ ein hochmotiviertes und engagiertes Team. Dazu vereinen wir Spitzenforscherinnen, Führungspersönlichkeiten und Young Talents.

Als ehemalige CIO eines internationalen Konzerns (EUR 12 Mrd., 30‘000 Mitarbeitende) und Verantwortliche für die globale SAP Einführung kennt Désirée Schröder die Untiefen einer solch grossen Transition wie derjenigen zu S/4HANA. Gemeinsam mit unseren Kunden erarbeitet sie Lösungen, die nicht nur zur Zielerreichung führen, sondern auch nachhaltigen Erfolg bringen.

Désirée Schröder

Désirée Schröder

Business-driven IT Strategist mit langjähriger Konzern-CIO-Erfahrung

Als Erfolgsfaktoren-Forscher für die Digitale Transformation ist Peter Rohner spezialisiert auf die strategische Positionierung der SAP-S/4HANA-Transition. Es ist seine Ambition, mit den Entscheidungsträgern gute Entscheidungsgrundlagen zu erarbeiten und für die Umsetzung Input auf allen Stufen direkt einzubringen.

Peter Rohner

Peter Rohner

Titularprofessor Universität St.Gallen, Unternehmer

BEG Impact und SAP Schweiz unterstützen Sie in der strategischen Phase der Transition gemeinsam

Die strategische Phase der SAP-S/4HANA-Implementierung ist für den Erfolg der Transition massgebend. Dafür arbeitet das BEG Impact Team in Zusammenarbeit mit SAP Schweiz und gemeinsam mit Ihnen die unternehmensspezifischen Erfolgsfaktoren heraus. Dies schafft für das Management eine gute Entscheidungsgrundlage.

Ausgewähltes Erfolgsprojekt

Qualitätssicherung für das Programm S/4-Transformation

Qualitätssicherung für das Programm S/4-Transformation

Begleitung von Steuerungsausschuss, Divisionsleitung, Programmleitung und Teams zu Schlüsselthemen der SAP-S/4-HANA-Transition

Sie möchten Ihre SAP-S/4HANA-Transition als Hebel für die Digitale Transformation nutzen?

Gemeinsam mit Ihnen bringen wir Ihre strategische Ambition für die SAP-S/4HANA-Transition zum Erfolg.